Ziele

Das Hauptziel von foodsharing ist, die Verschwendung der kostbaren Ressourcen auf der Erde zu verringern. Dafür wollen wir Aufmerksamkeit auf die Lebensmittelverschwendung richten und diese eindämmen. Außerdem wollen wir dafür sorgen, dass bereits produzierte Lebensmittel nicht weggeworfen, sondern genutzt werden.

Die geretteten Lebensmittel verschenken wir an Bedürftige, Nicht-Bedürftige, öffentliche Einrichtungen, Nachbarn, Freund*innen, Bekannte oder verspeisen sie selbst.

Allein in Deutschland ist die Lebensmittelverschwendung ein großes Problem: Etwa ein Drittel aller Lebensmittel werden verschwendet. Und dabei wird nicht nur das Lebensmittel an sich weggeworfen, sondern auch die Ressourcen, die z.B. in Anbau, Ernte, Verpackung, Transport und Lagerung geflossen sind, verschwendet. Die Verschwendung findet überall statt: bei Anbau, Ernte, Weiterverarbeitung, Verkauf sowie beim Endverbraucher.

Foodsharing Bielefeld e.V. macht auf die Missstände aufmerksam und regt zum Umdenken und dem verantwortungsvollen Umgang mit den Ressourcen dieser Erde an.